Shooting


Einzelportraits und Paar-Shooting

 

Homeshooting (Fotos bei ihnen zu Hause) dabei entfällt die Frage „Was ziehe ich an“. Somit ist das für dich der kürzeste Weg zum Kleiderschrank.

 

Portraits on Location bedeutet, dass Fotos im Freien sowie Innenaufnahmen an einem für dich besonderen Ort entstehen.

 

Fotografie im Freien (Outdoor)

 

Die besten Lichtverhältnisse entstehen bei tiefstehender Sonne.

Aus diesem Grund sind Shootings in den Morgen- und Abendstunden besonders gut für Aufnahmen geeignet.

Aber auch an Tagen, an denen nicht die Sonne scheint, sind professionelle Fotoaufnahmen möglich.

Da Outdoor-Shootings wetterabhängig sind werden Termine für zwei Tage festgelegt.

Für welchen man sich dann entscheidet, wird kurzfristig zwischen den Beteiligten ausgemacht.

 

Vertrauen zwischen Model und Fotograf sind mir sehr wichtig, daher sollte es möglichst zu einem Vorgespräch kommen, um über die Umsetzung der Wünsche und Vorstellungen zu sprechen.

 

Was ich erwarte ist Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Seriosität und etwas Spaß auf einer freundlichen und rücksichtsvollen Basis.


Tierfotos

 

Wenn auch du dein Tier ablichten lassen willst, um den einzigartigen Charakter und den unvergesslichen Moment im Bild festzuhalten,

dann freue ich mich auf eine Zusammenarbeit.

Meine Shooting Angebote sind in 3 Kategorien gestaffelt. Die Einzelheiten entnimmst du bitte der aktuellen Preisliste.

Damit du dich mit deinem Tier auf das Shooting vorbereiten kannst, habe ich die wichtigsten Punkte zusammengefasst.

 

Location

 

Du legst den Aufenthaltsort fest. Besonders geeignet sind Parks, Felder, Seen, Wiesen und Lichtungen im Wald.

Bitte beachte, dass Häuser, Fahrzeuge und Strommasten störende Elemente im Bild sind.

Da diese zeitaufwendig retuschiert werden müssen werden Zusatzkosten berechnet.

Es sollte auch wenig Publikumsverkehr vorhanden sein, damit dein Tier nicht zu sehr abgelenkt wird.

Die besten Lichtverhältnisse entstehen bei tiefstehender Sonne. Aus diesem Grund sind die Morgen- und Abendstunden besonders gut für Aufnahmen geeignet.

Outdoor-Shootings sind wetterabhängig.

Eventuell muss ein Termin deshalb verschoben werden.

 

Außerdem:

- muss dein Tier gesund und nicht 1-2 Tage vorher geimpft worden sein

- bitte auf große Mahlzeiten vor dem Shoot verzichten, da es durch die Aufregung und Bewegung dazu führen kann, dass sich Ihr Tier übergeben muss

- temperamentvolle Tiere sollten sich schon etwas ausgetobt haben

- das eigene Spielzeug, Leckerchen oder der Lieblingsball für Bewegungsaufnahmen erleichtern die Arbeit

- denken Sie auch an Wasser an sehr heißen Tagen

- ein Kamm bei Tieren mit langem Fell, oder eine Fusselbürste, falls du mit auf das Foto möchtest ist sehr hilfreich

 

Wichtig!

 

Du bist der Besitzer des Tieres und hast eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen.

 

Jedes Shooting beinhaltet:

- ein ausführliches Vorgespräch über deine Wünsche und Vorstellungen wie Portraitaufnahmen, Freilauf, Spaziergänge usw.

- Wahl der Lokation

- auf Wunsch auch Fotos mit dir und deinem Tier

- Sichtung und Auswahl der Fotos

 

Wichtig!

 

Das Urheberrecht am Bild bleibt bei mir!

Ich räume nur ein Nutzungsrecht für den privaten Gebrauch ein.

Die Vervielfältigung durch Kopieren, Scannen und Abfotografieren sowie die Teilnahme an Fotowettbewerben ist nicht gestattet!

Für Nutzungsrechte zur kommerziellen Anwendung ist um Erlaubnis zu fragen (gelten andere Preise)

 

Alle Fotos sind Eigentum des Fotografen und Erstellers dieser Website und dürfen ohne meine ausdrückliche Genehmigung

weder privat noch gewerblich genutzt, vervielfältigt, verändert oder an Dritte weiter gegeben werden.

 

 

Sollten meine Fotos widerrechtlich auf anderen Portalen und Plattformen, oder gar in gedruckter Form ohne meine Zustimmung erscheinen,

werde ich rechtliche Schritte einleiten!

 

Jede Zuwiderhandlung wird als Verstoß gegen das Urheberrecht zur Anzeige gebracht und zivil- als auch strafrechtlich verfolgt.